Zwei VOSS Mitarbeiter unterhalten sich in einer Fertigung.

Cool Systems für die Batterie­tempe­rierung

Unsere Lösungen für das Thermomanagement umfassen sowohl die Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Leitungen sowie deren Komponenten wie Sensoren, Ventilen und Verbindungssystemen. Zusätzlich unterstützen wir unsere Kunden mit maßgeschneidertem Service bei der technischen Auslegung und Simulation.

Für eine maximale Leistung und Reichweite von Elektro- und Hybridfahrzeugen ist eine optimale Batterietemperierung unerlässlich. Die angestrebte Betriebstemperatur gängiger Lithium-Ionen-Batterien beträgt circa 25 °C.

Bei dieser Temperatur wird ihre Lebensdauer maximiert. Um dieses Temperaturniveau zuverlässig zu gewährleisten, muss die Batterie entsprechend gekühlt oder beheizt werden. 

Vorteile der VOSS Lösungen für den Kunden:

  • Individuelle Lösungen mit passgenauen Leitungsroutings in unterschiedlichsten Querschnitten und Materialien für komplexe und kleinste Bauräume
  • Stecksysteme vom Spezialisten: robust, bauraumoptimiert, fehlbedienungssicher („Double Lock Feature“) und montagefreundlich
  • Dichtheit und Wartungsfreiheit der medienführenden Systeme über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs
  • Fertigung komplett fahrzeugtauglicher Muster in kürzester Zeit in den eigenen Prototypenwerkstätten in Deutschland und an weiteren Standorten
Leitung für Thermomanagement

Leitungssatz mit System 270

Leitung mit Sensor für Thermomanagement

Leitungssatz mit Temperatur­sensor und System 270

Leitungsmodul für Thermomanagement

Leitungs­modul mit System 270DL

Stecksysteme Thermomanagement

VOSS Steck­systeme für das Thermo­management

Kühlmittelventil

Modulares Ventilsystem zur Optimierung von Kühl­kreis­läufen

Temperatursensoren

Integrierte Temperatur­sensoren